Skip to main content

ex-geologist, ex-journalist for swiss public radio, now public secondary school teacher in Basel, Switzerland

Patrik Tschudin

Bruce Sterling @ HeK

netzbasierte Praktiken der letzten 20 Jahre

Location: Haus der Elektronischen Künste Basel

-

Sterling ist Autor, Journalist, Herausgeber, Cyberpunk-Pionier und Kritiker und ist am besten für seine zehn Science-Fiction-Romane bekannt; er schreibt jedoch auch Kurzgeschichten, Buchrezensionen, Design-Kritiken, Meinungsspalten und Einführungen von Büchern, die von Ernst Jünger bis Jules Verne reichen. Zu seinen Sachbüchern zählen “THE HACKER CRACKDOWN: LAW AND DISORDER ON THE ELECTRONIC FRONTIER” (1992), “TOMORROW NOW: ENVISIONING THE NEXT FIFTY YEARS” (2003) und “SHAPING THINGS” (2005). Er ist Mitherausgeber der Zeitschrift WIRED und Autor eines Weblogs. Im Jahr 2005 war er „Visionary in Residence“ am Art Center College of Design im kalifornischen Pasadena. 2011 kehrte er als „Visionary in Residence“ ins Art Center zurück, um ein Sonderprojekt über erweiterte Realität zu leiten.

Sterling ist zu Gast im HeK und spricht über netzbasierte Praktiken der letzten 20 Jahre.